Datenschutzerklärung

Die Webseite schanksaudio.de wird von der Schanks Audio GmbH angeboten. Wir möchten Sie an dieser Stelle über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Insbesondere möchten wir Sie Ihnen zeigen, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

Bei der Nutzung unserer Website entstehen automatisch Daten die unser Dienstleister (RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster) erhebt und speichert (Server-Logfiles). Dies sind:

(1) IP-Adresse, (2) Browsertyp und –version, (3) Internetdienstanbieter (ISP), (4) verweisende Quelle oder Ausstiegsseite (Referrer URL), (5) aufgerufene Inhalte (HTML-Seite, Bilder, etc), (6) verwendetes Betriebssystem und (7) Uhrzeit und Datum der Serveranfrage.

Die vorübergehende Speicherung dieser Daten ist notwendig um die Webseite technisch betreiben zu können (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten dazu unsere Webseite für Sie sicher, angenehm, interessant und effizient zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu beantworten und Nachrichten zukommen zu lassen sowie die Inhalte unserer Webseiten zu verbessern.

Externe Dienste wie SlideShare, YouTube, CleverReach und Google Analytics

Unsere Präsentationsfolien stellen wir Ihnen mithilfe von SlideShare (LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland) und unsere Video-Inhalten mithilfe von YouTube (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA – Muttergesellschaft Google) zur Verfügung. Hierbei werden die jeweiligen Medieninhalte auf den Servern von LinkedIn oder Google vorgehalten und in unsere Seiten eingebunden (Embed-Codes). Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten LinkedIn und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch Sie besucht werden. Falls Sie registrierter Nutzer bei SlideShare oder YouTube sind und nicht wollen, dass Daten über Ihren Besuch auf unseren Webseiten erhoben werden, melden Sie sich bitte von Ihrem jeweiligen Benutzerkonto ab, bevor Sie unsere Webseiten besuchen. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, die von Youtube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar.

Produktinformationen und Einladungen zu Veranstaltungen bieten wir im Rahmen unseres kostenfreien E-Mail Newsletters an, der mit Hilfe von CleverReach (CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede) verschickt wird. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt, wie (1) die E-Mail-Adresse, (2) die Anrede und (3) Vor- und Nachname. Während des Bezug des Newsletters können weitere Daten ausgelöst durch das Leseverhalten, wie Öffnungen oder Klick entstehen (Tracking). Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters und die Verbesserungen der inhaltlichen Qualität verwendet. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im unteren Lesebereich der Newsletter.

Um die Qualität unserer Webseite und ihrer Inhalte zu verbessern nutzen wir einen Webanalysedienst mit IP-Anonymisierung (Google Analytics – Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Moutain View, CA 94043, USA). Hierbei werden sog. „Cookies“ verwendet und von Google-Servern in den USA gespeichert. Dies können Sie mit der entsprechenden Einstellung Ihres Browsers verhindern oder das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin nutzen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Gegen die zukünftige Datenerfassung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken:Google Analytics deaktivieren. Damit wird die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt

Wir bieten Ihnen mehrere Kontaktformulare an, welche Sie für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen können. Zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns verschlüsselt übermittelt und gespeichert (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Diese Daten sind: (1) Anrede, (2) Vor- und Nachname, (3) E-Mail-Adresse, in bestimmten Fällen auch (4) Straße und Hausnummer, (5) Ort und PLZ , (6) Telefonnummer und (7) Interessensschwerpunkte.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten Ihre personenbezogenen Daten gespeichert (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt, eine Weitergabe an Dritte zur Erfüllung vertraglicher Zwecke zwingend erforderlich ist, sie der Wahrung unser berechtigten Interessen dient oder wir gesetzlich oder durch einen gerichtlichen Beschluss bzw. eine entsprechende Verfügung zu einer Offenlegung der personenbezogenen Daten verpflichtet sind. Eine unbefugte Weitergabe der Daten an Dritte außerhalb unseres Unternehmens wird von uns mit modernen Sicherheitsmethoden bestmöglich verhindert.

Dauer der Datennutzung und Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir löschen oder sperren personenbezogene Daten, sobald der Zweck der Datennutzung erreicht wurde oder entfallen ist. Eine darüberhinausgehende Speicherung von Daten findet nur dann statt, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Nach Ablauf anwendbarer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzvorschriften gelöscht oder gesperrt.

Sofern Sie in eine längere Dauer der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, werden wir die Daten nach Ablauf der jeweiligen Dauer oder bei Widerruf Ihrer Einwilligung löschen oder sperren.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Zudem haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Löschung oder Einschränkung personenbezogener Daten zu verlangen.

Ansprechpartner

Bei Fragen oder Anregungen zu unseren Webseiten oder zum Thema Datenschutz oder wenn Sie einen Widerruf, Änderungen oder Löschungen Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeit oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Schanks Audio GmbH
Zum Schankstor 12
54298 Welschbillig

Tel: +49 (0) 6506-991133
E-Mail: datenschutz {at} schanksaudio.de